Eckwerte des Arbeitsmarktes in Schwerte im April 2022

crash g2eb2b4196 1920

Die Arbeitslosigkeit hat sich von März auf April geringfügig um 5 auf 1.393 Personen verringert. Das waren 272 Arbeitslose weniger als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im April 5,6%; vor einem
Jahr belief sie sich auf 6,7%.

Arbeitgeber meldeten im April 103 neue Arbeitsstellen, 46 mehr als vor einem Jahr. Seit Januar gingen 291 Arbeitsstellen ein, gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das ein Zuwachs von 29.

Quelle: Bundesagentur für Arbeit

Weitere Beiträge

Scroll to Top