Gewerbe­gebiet Villigst – südlich der Bahn­linie

Das Gewerbe­gebiet Villigst südlich an der Bahn­linie

Das Gebiet „Villigst – südlich der Bahnlinie“ liegt im Südosten von Schwerte, im Ortsteil Villigst südlich der Eisenbahnlinie bzw. südwestlich der L 648 Rote-Haus-Straße. Es wird begrenzt im Osten durch die Rote-Haus-Straße, im Süden durch die vorhandene Waldanlage “Rauher Kamp“, im Westen durch eine Linie ca. 200m parallel zur Bebauung “Am Winkelstück“ und im Norden durch die Eisenbahnlinie.

Das Projekt wurde durch die TWS als Treuhandprojekt für die Stadt Schwerte umgesetzt. Mittlerweile ist das Gewerbegebiet endvermarktet. Gelegentlich stehen Bestandsimmobilien zur Vermietung oder zum Verkauf an.

3 Hektar Gewerbefläche (GE)

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei uns!

Zum Bebauungsplan

Weitere Gewerbe­gebiete

Scroll to Top