Instandsetzungsarbeiten am und im Technologiezentrum Schwerte gestartet

Nach 28 Jahren im Dauereinsatz ist der Lack an einigen Stellen ab. Deshalb starten wir heute mit umfangreichen Instandsetzungs- und Renovierungsarbeiten am und im Technologiezentrum Schwerte.

Neben Ausbesserungs- und Malerarbeiten an der Fassade werden auch sukzessive die Raffstore erneuert. Die bislang in gelb gehaltenen Raffstore werden durch neue Graue ersetzt. Die Arbeiten werden zunächst an der Ostseite des Gebäudes und anschließend an der Westseite durchgeführt. Die Süd- und Nordseite ist dann im nächsten Jahr an der Reihe.

Darüber hinaus wird die komplette Sicherheitsbeleuchtung im Gebäude noch in diesem Jahr auf den neusten Stand der Technik gebracht. Aufgrund von neuen Auflagen und Vorschriften ist dieser Schritt unerlässlich und dient der Sicherheit unserer Mieter im Brandfall.

Weitere Beiträge

Scroll to Top